Online-Shop

Wir freuen uns, Ihnen in unserem Shop ein breites Angebot an qualitativ hochstehenden Produkten anbieten zu können.

Erfahren Sie mehr

BARF

Wir sind zertifizierte Ernährungsberater für Hunde und Katzen mit Schwerpunkt BARF. Bei uns erhalten Sie eine fundierte Ernährungsberatung inkl. Ernährungspläne, auch für Hunde mit Allergien oder sonstigen Beschwerden.

Erfahren Sie mehr

Hundeschule

Alltagstaugliche Erziehung, Spass und Problemlösungen sind die Basis unserer Familienhundekurse Unsere Trainings sind sorgfältig geplant, werden schrittweise aufgebaut und über Motivation umgesetzt.

Erfahren Sie mehr

Verhaltenstherapie

In der modernen Verhaltenstherapie werden unterschiedliche Techniken und Behandlungsmassnahmen angewandt.

Erfahren Sie mehr

Physiotherapie

Bei der Hundephysiotherapie liegt der Schwerpunkt auf der Schmerzlinderung. Schmerzlinderung trägt ganz erheblich zum Wohlbefinden und der Lebensqualität des Hundes bei.

Erfahren Sie mehr

Laden

Montag:
geschlossen
Dienstag:
14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
09.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Erfahren Sie mehr

Hundeschule

Trainingsplätze

Auf dem Gelände befindet sich auch unsere grosse, eingezäunte Hundewiese. Unsere Welpenkurse zeichnen sich aus durch eine Mischung aus Früherziehung, Sozialisation und Gewöhnung an Umweltreize. In unseren Junghundekurse festigen und verfeinern wir den Grundgehorsam. Unser Fokus liegt auf dem sauberen, korrekten und fairen Aufbau von neuen Signalen, sodass ständige Korrekturen weitgehend wegfallen. Wir arbeiten in allen Kursen ohne Druck und Gewalt sondern nach lerntheoretischen Grundlagen

Rasen-Trainingsplatz

Schattige Parkplätze auf dem Gelände.

Überdeckter Trainingsplatz für das Wintertraining und bei schlechtem Wetter

Bei widrigen Wetterverhältnissen findet das Training auf unserem windstillen, trockenen, überdeckten Trainingsplatz statt. 


Beratung beim Hundekauf

Es gibt über 300 anerkannte Rassehunde plus die ganzen Mischlinge. Da ist es nicht einfach, sich für eine Rasse zu entscheiden. Man kann aber die Anzahl der möglichen Rassen bei der Suche nach dem geeigneten vierbeinigen Begleiter enorm einschränken, indem man sich genau überlegt, was für „Erwartungen“ man an die Rasse hat aber auch: was Sie als Halter dem Hund bieten können und wollen. Es macht keinen Sinn, sich einen Schlittenhund anzuschaffen, wenn man nicht täglich Zeit hat, 2 – 3 Stunden mit dem Hund laufen zu gehen.

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Hund.


Welpenkurse

Bewiligung zur Durchführung von Welpenförderung nach

§15 Hundeverordnung Kanton Zürich
Bewiligung Nr. HAB-0310-ZH
Bewiligung Nr. HAB-0311-ZH

Teilnahmebedingungen:

  • alle Rassen sind bei uns willkommen

In der Welpenzeit ist der Hund sehr lernfähig. Deshalb beinhalten unsere Welpenkurse nebst der Sozialisation und der Schulung der Motorik auch bereits die Früherziehung. Der Welpe trainiert spielerisch, ohne Druck, die Grundgehorsamssignale. In diesem Alter muss er die Signale natürlich noch nicht beherrschen aber wir legen das Fundament für das spätere Lernen. Die Übungen sollen die Bindung zum Halter fördern und das Vertrauensverhältnis festigen. Durch viele positive Erfahrungen im Umgang mit Artgenossen und beim Bewältigen von Geschicklichkeitsübungen wird das Selbstvertrauen des Welpen in seine eigenen Fähigkeiten gestärkt.



Junghundekurse

Bewiligung zur Durchführung von Junghunde-und Erziehungskursen nach

§15 Hundeverordnung Kanton Zürich. 
Bewiligung Nr. HAB-0310-ZH
Bewiligung Nr. HAB-0311-ZH

In der Junghundephase hat man noch immer grosse Einflussmöglichkeiten auf die Erziehung des Hundes. Neben der Sozialisierung steht die Festigung eines guten Grundgehorsams auf dem Übungsprogramm.

Im Alltag sollten unsere Hunde gut führbar sein. Dazu ist ein guter Grundgehorsam unerlässlich. Die einzelnen Signale (Sitz, Platz, Fuss, Front, etc.) werden nach individuell definierten Zielvorgaben geübt und gefestigt. Wir verwenden viel Zeit in die Planung der einzelnen Übungen, da unser Ziel gut strukturierte, dem Leistungsniveau der Hunde angepasste Trainings sind, so dass sich der Hund viele Erfolgserlebnisse erarbeiten kann und nicht ständig korrigiert werden muss. Das führt nur zu Frust. Nach Abschluss unserer Junghundekurse beherrscht der Hund die nötigen Signale, um im Alltag sicher zu bestehen und ist auch bereit für weiterführende Trainings und Kurse. 


Familienhundekurse

Nach der Junghundezeit haben Sie die Möglichkeit, mit ihrem Vierbeiner unsere Familienhundekurse zu besuchen. 

Alltagstaugliche Erziehung, Spass und Problemlösungen sind die Basis unserer Familienhundekurse. Unsere Trainings sind sorgfältig geplant, werden schrittweise aufgebaut und über Motivation umgesetzt. Wir zeigen Ihnen Strategien zur Problemvermeidung oder Problemlösung. Der Hund soll lernen, im Alltag kooperatives und entspanntes Verhalten zu zeigen.


Agility for Fun

Agility ist eine Sportart, die Hund und Halter gleichermassen Spass macht. Der Hund soll durch saubere und klare (Körper)Sprache lernen, sich durch den Parcours führen zu lassen. Agility fördert die Zusammenarbeit zwischen Hund und Halter. In unseren Agility Kursen achten wir auf einen sauberen und korrekten Aufbau. Wir arbeiten auf Wunsch auch mit Clicker. Der Spass am Agility und das Zusammenspiel von Halter und Hund steht aber im Vordergrund.


Dog Dancing Kurs

Wir freuen uns, in Kooperation mit der Tanzlehrerin und Choreographin Jil Ullmann von der Tanzschule Nonstop Urban Dance School/Tanzschule Unicorn in Münchwilen , neu einen Dog Dancing Kurs anbieten zu können.

Beim Dog Dancing sind Hunde jeden Alters und jeder Rasse willkommen. Es gibt keine Pflichtelemente. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir achten aber natürlich auf die Fähigkeiten, Talente und gesundheitlichen Möglichkeiten des Hundes. Wie bei allen COSMOS CANIS Kursen wird auch hier darauf geachtet, den Hund zu fördern aber nicht zu überfordern.

Wir trainieren Elemente wie Beinslalom, Rückwärtslaufen, Sprünge, Drehungen, Pfötchen geben und Vieles mehr. Die einzelnen Elemente werden dann zu Choreographien zusammengesetzt und mit Musik unterlegt. 

Der Kurs findet das erste Mal am Donnerstag, 5. Oktober 2017 statt


DUMMYTRAINING

Agility ist eine Sportart, die Hund und Halter gleichermassen Spass macht. Der Hund soll durch saubere und klare (Körper)Sprache lernen, sich durch den Parcours führen zu lassen. Agility fördert die Zusammenarbeit zwischen Hund und Halter. In unseren Agility Kursen achten wir auf einen sauberen und korrekten Aufbau. Wir arbeiten auf Wunsch auch mit Clicker. Der Spass am Agility und das Zusammenspiel von Halter und Hund steht aber im Vordergrund.


DER SPORTLICH GEFÜHRTE FAMILIENHUND

Dieser Kurs richtet sich an sportlich ambitionierte Hunde/Halter Teams, welche nach dem Junghundeaufbau eine neue Herausforderung suchen oder generell mit ihrem Hund intensiver arbeiten möchten.

In diesem Kurs erarbeiten wir Elemente diverser Hundesportarten, wie z.B. Obedience, Begleithund, Mondioring, etc. Wir achten auf sauberes, korrektes Arbeiten, harmonische Zusammenarbeit und Freude an der Arbeit.


Lernspaziergänge

Um unseren Hunden beizubringen, wie man souverän mit Alltagssituationen umgeht, eignen sich Lernspaziergänge sehr gut. In einer natürlichen, lebensnahen Umgebung lernt Ihr Hund am sinnvollsten und auch nachhaltigsten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das normale „Gassi gehen“ zu einem highlight für Ihren Hund werden lassen können – mit kleinem Aufwand lassen sich Übungen für Körper und Geist in den täglichen Spaziergang einflechten. Zudem bieten Lernspaziergänge eine gute Gelegenheit, Probleme wie „der Hund zieht an der Leine“, „verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden“, hat „Mühe mit unbekannten Bodenbelägen“, etc. anzugehen. Auf unseren Lernspaziergängen werden wir auf solche Verhalten und viele mehr eingehen und Lösungsstrategien aufzeigen.


Einzelstunden

Einzelstunden werden dann nötig, wenn sich Hunde nicht ohne Probleme in der menschlichen Gesellschaft oder mit Artgenossen zurechtfinden. Vor allem scheue, ängstliche oder aggressive Hunde werden besser einzeln in der natürlichen und lebensnahen Umgebung trainiert.


Spezialkurse

In unseren Spezialkursen werden Themen rund um Hund und Katz vorgestellt und besprochen. Dabei arbeiten wir auch mit externen Referenten zusammen. Fragen Sie uns an, wann die nächsten Kurse und zu welchen Themen geplant sind.


ERSTE HILFE KURS

Nächster Kurs:

Samstag 4. März 2017, im Kursraum Wallbach

Sollte bei Ihrem Hund ein Notfall eintreten, kann das Wissen zu Erste Hilfe Massnahmen Leben retten!

An diesem Kurs werden wir in Theorie und Praxis der 1. Hilfe am Hund vermitteln. Im theoretischen Teil werden wir Grundwissen zur Gesundheit des Hundes vermitteln, speziell zur 1. Hilfe. Im praktischen Teil werden wir das Gelernte in der Praxis umsezten und lernen, die wichtigsten Werte zu kontrollieren.

  •  Typische Notfallsituationen
  •  Allgemeinuntersuch
  • Umgang mit dem verletzten Tier
  • Allgemeine Basisinformationen
  • Verbände und Wundschutz
  • Vergiftungen
  • Gesundheit des Hundes

Und viele weitere interessante Themen.

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


B.A.R.F. für den Hund

Nächster Kurs:

Samstag 11. März 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

Die Ernährung des Hundes hat für Sie oberste Priorität und BARFEN ist ein Begriff? Trotzdem greifen Sie beim Gedanken an verwirrende Verhältnisangaben, Bedarfsmengen sowie Nahrungsergänzungsmitteln doch lieber zur Dose oder Futtersack?
Wir erklären Ihnen in diesem Einführungsseminar alles zum Thema BARFEN und geben Ihnen Tipps und Tricks für die Anwendung im Alltag.

  • Der Verdauungsapparat
  • Besonderheiten im Stoffwechsel
  • Wie die Nährstoffaufnahme funktioniert
  • Bestandteile des Rohfutters
  • Wie erstelle ich einen Futterplan
  • Braucht es Nahrungsmittelergänzungsmittel

Bitte beachten:
dies ist ein Grundkurs, auf Besonderheiten wie Krankheiten etc. kann nur bedingt eingegangen werden. Wir bieten auch Kurse für Fortgeschrittene an, wo Krankheiten etc. Themen sind.

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


B.A.R.F. für die Katze

Nächster Kurs:

Samstag 25. März 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

im Kursraum Wallbach

Die Ernährung der Katze hat für Sie oberste Priorität und BARFEN ist ein Begriff? Trotzdem greifen Sie beim Gedanken an verwirrende Verhältnisangaben, Bedarfsmengen sowie Nahrungsergänzungsmitteln doch lieber zur Dose oder Futtersack?
Wir erklären Ihnen in diesem Einführungsseminar alles zum Thema BARFEN und geben Ihnen Tipps und Tricks für die Anwendung im Anwendung im Alltag.

  • Der Verdauungsapparat
  • Besonderheiten im Stoffwechsel
  • Wie die Nährstoffaufnahme funktioniert
  • Bestandteile des Rohfutters
  • Wie erstelle ich einen Futterplan
  • Braucht es Nahrungsmittelergänzungsmittel

Bitte beachten:
dies ist ein Grundkurs, auf Besonderheiten wie Krankheiten etc. kann nur bedingt eingegangen werden. Wir bieten auch Kurse für Fortgeschrittene an, wo Krankheiten etc. Themen sind.

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat

 


Ausdrucksverhalten beim Hund

Nächster Kurs:

Samstag 8. April 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

im Kursraum Wallbach

In diesem Kurs behandeln wir die neusten Erkenntnisse zum Ausdrucksverhalten des Hundes. Sachkundig, umfassend und verständlich beschreiben wir das Ausdrucksverhalten unserer Hunde und seine Bedeutung für das Zusammenleben: Mimik und Körpersprache, Lautäusserung, Gerüche und Berührungen sowie Kommunikation und Verständigung untereinander und mit dem Menschen.

  • Ausdrucksverhalten bei Hunden
  • Aggression: Biologische und ethologische Grundlagen
  • Lernverhalten

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


LERNTHEORIE

Nächster Kurs:

Samstag 22. April 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

im Kursraum Wallbach

Was ist die „richtige“ Erziehungsmethode. Diese Frage wird in verschiedenen Alltags Situationen heiss Diskutiert. In diesem Seminar geht es darum, einen Einblick in die Lerntheorie und ihre einzelnen Vertreter zu erhalten und zu verstehen, wofür diese ganzen Begriffe eigentlich stehen. Wie unterscheiden sich die einzelnen Hunde in ihrem individuellen Lernverhalten und wie kann dem Rechnung getragen werden.

  • Angepasste Vorgehensweisen kennen lernen
  • Praktische Umsetzung

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


Physiotherapie Kurs

Nächster Kurs:

Samstag 6. Mai 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

Mobilitätstraining für Hunde. Gezielte und richtig eingesetzte Bewegung fördert den Bewegungsapparat und damit die körperliche und geistige Vitalität Ihres Hundes. Gönnen Sie sich und Ihrem Hund ein bisschen Bewegung und Gymnastik "die besondere Art des Team-Sports".

  • Ein- und Auslaufen mit dem Hund
  • Übungen, um die Muskulatur zu stärken
  • Aufbau und Training "gesunde Übungen"

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE

Nächster Kurs:

Samstag 20. Mai 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit 1-stündiger Mittagspause

im Kursraum Wallbach

Dieser Grundkurs vermittelt Grundkenntnisse des Aufbaus und der Funktion des Hunde Körpers. Diese ermöglichen ein besseres Verständnis von Phänomenen des täglichen Lebens. Sie bilden auch Grundlage für einen Verständnis volleren Umgang mit dem eigenen Hund. Kenntnisse von Bau und Funktion des gesunden Hunde Körpers erleichtern auch das Verständnis für Verhalten, Krankheiten und deren Bedeutung und Behandlung.

  • Haut und Haare
  • Nervensystem
  • Sinnesorgane
  • Stoffwechsel
  • Fortpflanzung

Kosten: CHF 220.00 pro Person inkl. Lunch, Kursunterlagen und Zertifikat


CLICKER

Das moderne Hundetraining basiert auf den Kenntnissen der klassischen und instrumentellen Konditionierung. Der Clicker dient als Verstärker in der Umsetzung von Übungen. Aber: was einfach aussieht muss in Wirklichkeit präzise trainiert werden damit der Clicker „gewinnbringend“ eingesetzt werden kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Clicker optimal und erfolgreich einsetzen können.


Allgemeine Geschäftsbedingungen Hundeschule

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Hundeschule Angebot von COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere zur Anwendung.

Gültigkeit: ab Januar 2017.

Zahlung des Kursgeldes

Nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Kursbestätigung inkl. Einzahlungsschein. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Die Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes.
Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. 

10er Abo-Tickets

10er Abo-Ticket sind ab Besuch der ersten Stunde 3 Monate gültig und sind ebenfalls im Voraus zu bezahlen. Wird die Abmeldefrist von 48h im Voraus nicht eingehalten gilt die gebuchte Stunde als besucht und geht vom Abo-Ticket Konto ab. Sind nach 3 Monaten noch zu besuchende Stunden wird aber keine Abo Verlängerung angesprochen wird es unwiderruflich gelöscht. Es wird auch in keinem Falle eine Abo-Ticket Gebühr zurück bezahlt.

Bei einer Kursabsage unsererseits werden die von Ihnen bereits bezahlten Kosten für den entsprechenden Kurs vollumfänglich rückvergütet.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Kurse zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen. Fällt eine Kursleitung aus, kann COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere  einen Kursleiterwechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen.

Kursplätze und Durchführung

Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jeden Kurs eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet.

Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir den Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden durchführen, jedoch das Kursgeld entsprechend erhöhen oder, wo es sinnvoll ist, die Anzahl der Lektionen oder die Dauer einer einzelnen Lektion reduzieren.

Kursausschluss

COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere behält sich vor, einen oder mehrere Kursteilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. In folgenden Fällen ist das ganze Kursgeld geschuldet, d.h. es erfolgt weder eine anteilsmässige Rückerstattung noch ein Erlass des Kursgeldes. Kursausschluss kann unter anderem erfolgen aufgrund Nichtbezahlung des Kursgeldes sowie in schwerwiegenden Fällen (Ehrverletzung, Belästigung, vorsätzliche Sachbeschädigung etc.). 

Abmeldungen

Eine Abmeldung aus einer Lektion ist mit administrativem Aufwand verbunden. Erfolgt eine Abmeldung weniger als 48 Stunden vor Lektionsbeginn, ist das Kursgeld zu zahlen. Bei Abmeldung mind. 48 Stunden vor der Lektion ist der Kursteilnehmer berechtigt, die Lektion an einem anderen Wochentag in einem von COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere regulär durchgeführten Kurs zu besuchen. Bei Abmeldung von kompletten Kursen mind. 2 Wochen vor Kursstart können wir Ihnen die Kursgeldzahlung erlassen wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als zwei Wochen vor Kursbeginn, ist das gesamte Kursgeld zu zahlen. 

Nicht besuchte Lektionen

Unentschuldigt nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Leinen- und Kotaufnahmepflicht

Auf dem Übungsplatz, dem Parkplatz und dem umliegenden Gelände gilt Leinenpflicht. Hunde werden erst auf Anweisung der Kursleitung von der Leine gelassen. Selbstverständlich gilt allgemein Kotaufnahmepflicht. Kotsäcke müssen vom Halter korrekt entsorgt werden. 

Regeln auf dem Gelände

Hundehalter, deren Hunde während der Kurse und / oder im Freilauf aufgesellte Geräte, Einfriedungen oder Ähnliches beschädigen, sich daran versäubern oder sie markieren, werden zur Verantwortung gezogen. Gleiches gilt für das Unterlassen der Kotaufnahmepflicht.

Versicherung

Für alle von COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen von COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere nicht haftbar gemacht werden.

Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Unterlagen

Unterrichtsmaterial / Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt oder verbreitet werden. Kein Teil der Unterlagen darf in irgendeiner Form, ohne vorherige Genehmigung reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Allgemeines

Während der Kurs-Lektionen sowie auf dem Übungsgelände gilt für die Teilnehmer und Zuschauer Rauchverbot.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit COSMOS CANIS GmbH, Kompetenz-Zentrum für Kleintiere ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Rheinfelden AG.

 

Schupfart, Januar 2017


Kalender Hundeschullektionen

Der aktuelle Kalender der Hundeschule wird auf der Seite Aktuelle Neuigkeiten als PDF angezeigt. Aus technischen Gründen ist dieser momentan hier nicht ersichtlich. Die aktuellen Kurstage und Uhrzeiten findet man unter den jeweiligen Rubriken.


Neue Kursdaten 2017

Stundentafel

 

 


Anmeldeformular Kurse

Cosmos Canis GmbH Kompetenz-Zentrum für Kleintiere

Rheinstrasse 74, 4323 Wallbach

Telefon: +41 62 875 76 74
Telefon: +41 62 875 76 73
E-Mail:

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen! Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Anrede